Rechtsanwalt

Christian Normann hat Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn und Köln studiert und als Diplom-Jurist bzw. mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen. Seine Referendarszeit hat er am Oberlandesgericht Köln absolviert. Im Januar 2008 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen; seit Oktober 2008 ist er als selbstständiger Einzelanwalt in Düsseldorf tätig.

Im Oktober 2011 erhielt er aufgrund nachgewiesener besonderer theoretischer und praktischer Erfahrungen die Befugnis den Titel Fachanwalt für Steuerrecht zu führen. Seit April 2012 führt er zusätzlich die Bezeichnung Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht . Im Januar 2017 hat er zudem erfolgreich den Fachanwaltslehrgang im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht absolviert.

Rechtsanwalt Normann berät und vertritt seine Mandanten außergerichtlich, in Einspruchsverfahren gegenüber den Finanzberhörden, in Schlichtungs-/Ombudsverfahren von Banken- bzw. Sparkassenverbänden und gerichtlich vor Zivil- und Finanzgerichten. Bei Vorliegen der rechtlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen ist die Übernahme des Mandats auch im Rahmen der Beratungs- bzw. Prozesskostenhilfe möglich.

Christian Normann ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein sowie in den Arbeitsgemeinschaften Arbeitsrecht sowie Bank- und Kapitalmarktrecht. Im Rahmen seines Tätigkeitsbereichs bildet er sich regelmäßig durch den Besuch entsprechender Fortbildungsveranstaltungen weiter.

nach oben »

Tätigkeitsbereiche

Im Bank- und Kapitalmarktrecht stellt Schwerpunkt der dortigen Tätigkeit der Widerruf von Vebraucherdarlehensverträgen, die Vertretung von Bausparern bei Kündigung von hochverzinsten Altverträgen durch die Bausparkassen sowie die Beratung und Vertretung von Kunden bei fehlerhafter Anlageberatung dar.

Im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts berät und vertritt Rechtsanwalt Normann insbesondere in Fragen der Geschäftsführerhaftung, der Geltendmachung von Auseinandersetzungsansprüchen von Gesellschaftern nach Ausscheiden aus der Gesellschaft sowie bei der Geltendmachung und Durchsetzung des Handelsvertreterausgleichsanspruchs nach Beendigung von Handelsvertreterverträgen.

Im Steuerrecht liegt der Schwerpunkt neben der allgemeinen Beratung insbesondere auf der Rechtsdurchsetzung sowohl im Rahmen von rechtsförmlichen Einspruchsverfahren als auch in gerichtlichen Auseinandersetzung vor dem Finanzgericht.

Weiter berät und vertritt Rechtsanwalt Normann in arbeitsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere bei Kündigungsschutzklagen sowie Zeugnis(berichtigungs)ansprüchen. Überdies berät er auch im kollektiven Arbeitsrecht, insbesondere zu Fragen des Betiebsverfassungsrechts.

Schließlich ist er auch im Bereich des Verbraucherschutzes in allen rechtlichen Fragen des alltäglichen Lebens wie etwa der Forderungsabwehr beziehungsweise bei unberechtigter Inanspruchnahme durch Inkassobüros, Energieversorgern, Telekommunikationsanbieteren usw. tätig.

nach oben »

Kontaktdaten

Rechtsanwalt Christian Normann

Anschrift: Zur Weide 68 | 40470 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 935 900 55
Telefax: 0211 / 542 172 91
E-Mail: Kontakt